Vor Ort in der IHK Koblenz

Thementag Zoll 31.08.2022

Der 31. August steht ganz unter dem Thema „Zoll“, es geht um die aktuellen Neuerungen und die Aufgaben von Zollbeauftragten im Unternehmen. Ein zweiter Schwerpunkt liegt auf Lieferantenerklärungen und den geplanten Änderungen im Präferenzrecht.

Programm

Der Zolltag findet vor Ort in der IHK Koblenz statt.
10:00 – 10:45 Uhr
What’s Up Zoll – Das Zoll Update zur Jahresmitte
Was kommt, was bleibt?
Ralf Notz, NotzZoll GmbH
11:00 – 11:15 Uhr
Zollbeauftragte im Unternehmen I
Aus dem Nähkästchen plaudern echte Zollbeauftragte
Christian Scherer, Bomag GmbH und NN
11:15 – 12:00 Uhr
Zollbeauftragte im Unternehmen II
Klingt gut, wird hoffentlich auch gut bezahlt, aber ist nicht ohne Risiko
Eve Rehberg, Ebner und Stolz,
Andrea Wedig, IHK Koblenz
Pause
12:45 – 13:45 Uhr
Präferenzrecht Update
Alternative Ursprungsregeln im PEM-Raum und zu erwartende Rechtsänderungen bei den Lieferantenerklärungen
Wolfgang Birner, Generalzolldirektion, Direktion VI, Nürnberg
14:00 – 15:00 Uhr
Warenursprung und Präferenzen
Workshop-Talk – Lassen Sie uns reden und gemeinsam Antworten auf Ihre Fragen finden. Was verbirgt sich hinter PEM und wieso ist REX kein deutscher Schäferhund?
Ralf Notz, NotzZoll GmbH,
Eva Rehberg, Ebner und Stolz,
NN, Hauptzollamt Koblenz (tbc)
Besuchen Sie den ganzen Tag unsere Zoll-Lounge. Gönnen Sie sich in entspannter Atmosphäre bei Getränken und Snacks eine Pause und wenn Sie mögen, kommen Sie dabei aktiv ins Gespräch mit den Anwesenden aus anderen Unternehmen, IHKs und dem Zoll.

Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir freuen uns auf Sie bei uns vor Ort in der IHK Koblenz, Schlossstraße 2, 56068 Koblenz --> Ihr Weg zu uns
Sie möchten an beiden Präsenztagen teilnehmen und dafür in Koblenz übernachten? Kein Problem, wir haben im Hotel Sander ein Kontingent für Sie hinterlegt, Stichwort “IHK-Exportforum”.