Pressemitteilung

Landesbestenehrung der höheren Berufsbildung

29. November 2018. 
Am Donnerstag erhielten die landesweit besten Absolventinnen und Absolventen der Höheren Berufsbildung der rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) eine Auszeichnung. Peter Adrian, Präsident der IHK-Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz, und Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing ehrten die besten Industriemeister, Fachwirte, Fachkaufleute und Betriebswirte der IHK-Prüfungen in Rheinland-Pfalz bei einer Feierstunde in Mainz.
Jedes Jahr legen in Rheinland-Pfalz etwa 1.600 Personen ihre Prüfungen der Höheren Berufsbildung vor den Ausschüssen der vier IHKs ab. Vorausgegangen sind meist eine erfolgreiche Duale Berufsausbildung sowie eine mehrjährige Teilnahme an den Vorbereitungslehrgängen. Für jeden einzelnen ist dieser Abschluss ein großer Erfolg, weil sich dadurch nachweisbar die Chancen erhöhen, auf der Karriereleiter höher zu steigen, das Gehalt zu verbessern oder neue interessantere Aufgaben – zum Beispiel als Führungskraft – zu übernehmen.
Peter Adrian betonte: „Die Wirtschaft braucht nicht nur Akademiker, sondern auch Praktiker! Und Sie sind von diesen Praktikern die Besten.“ Genau das wiesen die Absolventinnen und Absolventen mit ihrem Abschluss nach.
Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing gratulierte den Landesbesten: „Mit Ihrer ausgezeichneten Leistung haben Sie gezeigt, dass Sie zu den besten Köpfen im Land zählen! Sie sind die Zukunft unserer Wirtschaft, die auf versierte Fachkräfte angewiesen ist. Ich sehe hier motivierte und fähige junge Leute, die mit ihrer Weiterbildung das Fundament für einen hervorragenden Karriereweg gelegt haben. Ich gratuliere Ihnen ganz herzlich zu Ihren ausgezeichneten Abschlussprüfungen“, sagte Wissing.
Von allen Absolventinnen und Absolventen die oder der Beste zu sein, ist eine besondere Leistung, denn es handelt sich um bundeseinheitliche Prüfungen. Jeder Absolvent und jede Absolventin in ganz Deutschland schreibt zur gleichen Zeit die gleiche Prüfung. Das ist ein Alleinstellungsmerkmal der beruflichen Bildung, das es in dieser Form – z.B. im akademischen Bereich – nicht gibt.
Die IHK-Landesbesten-Ehrung der Höheren Berufsbildung fand am 29. November im Frankfurter Hof in Mainz statt. Der Präsident der Landesarbeitsgemeinschaft der IHKs in Rheinland-Pfalz, Peter Adrian, begrüßte die Anwesenden, die Festrede hielt Minister Dr. Volker Wissing vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau des Landes Rheinland-Pfalz. Dadurch wird die Bedeutung der anspruchsvollen Höheren Berufsbildung und der damit verbundenen Qualifizierung der heimischen Fachkräfte, die ein wesentlicher Erfolgsfaktor für die Unternehmen in Rheinland-Pfalz sind, zusätzlich unterstrichen. Die Laudatoren überreichten anschließend gemeinsam die Auszeichnungen an die verdienten Prüfungsbesten. Insgesamt wurden 29 Absolventen in 27 Fachrichtungen geehrt, 13 Frauen und 16 Männer. Davon waren 14 kaufmännische Abschlüsse und 13 gewerblich-technische.
Geehrt wurden:
  • Appel, Kevin, Gepr. Industriemeister Elektrotechnik, IHK Pfalz
  • Cordel, Jan , Gepr. Technischer Betriebswirt, IHK Trier
  • Dücker, Aileen Rose, Gepr. Fitnessfachwirtin, IHK Koblenz
  • Glas, Maxim, Gepr. Meister für Schutz und Sicherheit, IHK Pfalz
  • Haxel, Carolin , Gepr. Industriemeisterin Pharmazie, IHK Rheinhessen
  • Heinrich, Sven, Gepr. Industriemeister Metall, IHK Trier
  • Hermen, Manuela, Gepr. Küchenmeisterin, IHK Koblenz
  • Jäger, Harry, Gepr. Betriebswirt, IHK Pfalz
  • Klein, Johannes, Gepr. Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen, IHK Koblenz
  • Langbein, Michael, Gepr. Industriemeister Keramik, IHK Koblenz
  • Lehmann, Melanie, Gepr. Betriebswirtin, IHK Pfalz
  • Lojewski, Marina, Gepr. Bankfachwirtin, IHK Pfalz
  • Lupfer, Thorsten, Gepr. Bilanzbuchhalter , IHK Pfalz
  • Müller, Frauke, Gepr. Fachwirtin im Gesundheits- und Sozialwesen, IHK Koblenz
  • Nagelschmitt, Miriam , Gepr. Wirtschaftsfachwirtin , IHK Rheinhessen
  • Paul, Daniela, Gepr. Netzmeisterin, IHK Koblenz
  • Posnien, Lena, Gepr. Personalfachkauffrau, IHK Rheinhessen
  • Quell, Benjamin, Gepr. Technischer Fachwirt, IHK Pfalz
  • Rasch, Alexander, Gepr. Industriemeister Kunststoff und Kautschuk, IHK Pfalz
  • Schrömges, Gina, Gepr. Fachwirtin für Versicherungen und Finanzen, IHK Koblenz
  • Simmer, Leonard, Gepr. Handelsfachwirt, IHK Rheinhessen
  • Steinmeier, Viola, Gepr. Medienfachwirtin, IHK Rheinhessen
  • Stenzhorn, Lukas, Gepr. Industriemeister Mechatronik, IHK Koblenz
  • Streffing, Daniel, Gepr. Immobilienfachwirt, IHK Koblenz
  • Thomas, Jennifer, Gepr. Logistikmeisterin, IHK Pfalz
  • Uzun, Recep, Gepr. Industriemeister Chemie, IHK Pfalz
  • Von der Weiden, Nicole, Gepr. Fachwirtin für Büro- und Projektorganisation, IHK Rheinhessen
  • Walterscheid, Jens, Gepr. Industriemeister Fruchtsaft und Getränke, IHK Koblenz
  • Zeiler, Marvin, Gepr. Industriefachwirt, IHK Koblenz
Einige Fotos zur Veranstaltung finden Sie hier: