Förderprogramme des Bundes

coparion

Der Fonds "coparion" wird gemeinsam vom ERP-Sondervermögen und der KfW aufgelegt.
Gemeinsam mit einem Leadinvestor beteiligt sich coparion an Projekten zur Entwicklung und Markteinführung neuer oder wesentlich verbesserter Produkte, Verfahren und Dienstleistungen. Ziel ist die Deckung des Finanzierungsbedarfs.

Antragsberechtigt sind kleine und mittelständische innovative Technologieunternehmen der gewerblichen Wirtschaft gemäß KMU-Definition der EU mit Betriebssitz in Deutschland. Das Technologieunternehmen darf zum Zeitpunkt der Antragstellung nicht älter als zehn Jahre sein. Sanierungsfälle und Unternehmen in Schwierigkeiten werden nicht gefördert.

Voraussetzung: Ein weiterer Beteiligungsgeber muss sich als Leadinvestor (Beteiligungsgesellschaften sowie natürliche und juristische Personen) in mindestens gleicher Höhe an dem Technologieunternehmen beteiligen und bereit sein, zusätzliche Finanzierungsmittel über die Erstfinanzierung hinaus zur Verfügung zu stellen. In Ausnahmefällen ist ein Pooling mehrerer Investoren zu einem Leadinvestor möglich. Vor Antragsstellung zur jeweiligen Finanzierungsrunde darf der Beteiligungsvertrag zwischen Leadinvestor und Unternehmen noch nicht abgeschlossen sein.

Weitere Voraussetzungen sind u. a.: Das Unternehmen entwickelt neue oder wesentlich verbesserte Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen und/oder führt diese in den Markt ein. Die FuE-Anteile werden im Unternehmen selbst erbracht. Werden für Entwicklungsschritte Dienstleistungen in Anspruch genommen werden, müssen die Spezifikationen im Unternehmen selbst erarbeitet werden.

Förderung: coparion beteiligt sich zu wirtschaftlich gleichen Konditionen (pari passu) wie der Leadinvestor . Die Konditionengestaltung, insbesondere die Durchführung der Unternehmensbewertung, erfolgt durch den Leadinvestor. Die Höhe der Beteiligung beträgt bis zu 10 Mio. EUR pro Unternehmen. Es sind mehrere Finanzierungsrunden im Rahmen dieses Höchstbetrages möglich.

Anträge: Der aussagekräftige Business-Plan ist bei der coparion GmbH & Co. KG, Köln, einzureichen.

Link zum Programm

Weitere Details unter Foerderdatenbank.de